ABC Folge P: Planetarium, Poker, Photographie

Am 07.09.2015 haben wir unsere erste Podcastfolge veröffentlicht. Heute – ein Jahr und 16 Folgen später – nehmen wir das erste mal mit Studio-Link auf. Da Max und Adrian aber im gleichen Raum sitzen haben wir uns einen Gast eingeladen. Stefan vom The Random Scientist Podcast gibt in Folge P sein Gast-Debut in unserer Runde.

– Die meisten von uns waren mit der Schulklasse mal im /*/Planetarium/*/. Viele danach leider nie wieder. Obwohl viele Leute ins Grübeln geraten, wenn sie in die Sterne schauen ist der Gang ins Planetarium mittlerweile sehr selten geworden. Aber warum? Adrian zeigt auf, was ein Planetarium so alles mehr kann, als nur Sterne zu zeigen.

– Beim /*/Poker/*/ kriegt man 2 Karten, und wenn die gut sind kriegt man Geld. So einfach ist es jedoch wohl nicht, wie unser Gast Stefan eindrücklich beweist. Für ein erfolgreiches Spiel braucht man viel mehr als die Glücksfee und ein paar Kenntnisse in Wahrscheinlichkeitsrechnung.

– Die meisten von uns machen täglich Fotos mit ihrem Smartphone. Wie das Abbild der Realität auf unsere SD Karte kommt, was dabei beachtet werden muss und was für physikalische Effekte hier eine Rolle spielen veranschaulicht Max im letzten Thema, der /*/Photografie/*/.

Wir wünschen gute Unterhaltung und Danken Sebastian Reimers für Studiolink und Stefan für eine super Aufnahme 🙂