Folge 2J – Jahrhundertsommer – Jedermannsrecht

,
Dauer: 0:41:13 Vom: 06.08.2018
Adrian Adrian Twitter
Max Max

Im heißesten Monat des Jahres – August 2018 – nehmen wir 2 brandaktuelle Themen auf.

  • Es ist heiß. In ganz Deutschland tagelang über 30°C. In den Medien heißt das /*/Jahrhundertsommer/*/, aber trifft das zu? Max erklärt, dass dem Begriff nicht zu trauen ist. Anders als dem Klimawandel.  Lobbyverbände weltweilt haben kein Interesse am Umdenken der Menschen, und scheinbar leisten sie ganze Arbeit. Obwohl fast alle der Meinung sind, dass etwas gegen den Klimawandel getan werden muss, möchte niemand auf das Steak oder den SUV verzichten.
  • Es gibt mehrere Definitionen von /*/Jedermannsrecht/*/. Eine mit Grundgesetzen, eine mit dem Umgang mit der Natur in nordischen Ländern und eine, die sich um Verhaftungen durch Zivilisten dreht. Letztere ist die, die Adrian euch näher bringen will. Unter welchen Umständen darf ich als Zivilist einen mutmaßlichen Straftäter Festsetzen? Hilft das Gesetzt der Zivilcourage oder schränkt es sie ein?

Vielen Dank für euer Feedback!
Wir senden wieder in kälteren Zeiten 🙂

Link zur Foschergeist-Folge 60 über den Klimawandel: https://forschergeist.de/podcast/fg060-klimawandel/

Youtube-Video mit Erklärungen zur Jedermann Festnahme: https://www.youtube.com/watch?v=8_JX4ZZDDZ8