ABC Folge O: Ozon (-Loch), Obsoleszenz, Optogenetik

, ,
Dauer: 0:47:43 Vom: 15.08.2016
Adrian Adrian Twitter
Max Max Facebook
Jakob Jakob

In Folge O haben wir endlich wieder einen Gast an der Angel,
außerdem folgende spannende Themen:

– UV-Strahlung ist schädlich. Und in den letzten 20 Jahren scheint sie hier auf der Erde noch gefährlicher geworden zu sein. Das liegt hauptsächlich am  /*/Ozonloch/*/ bzw. eigentlich an der allgemein geschwächten Ozonschicht. Das Ozonloch selbst ist eigentlich ein Phänomen, das nur einmal im Jahr entsteht. Was der Südpol und FCKW damit zu tun haben erklärt uns Max.

– Unser Gast Jakob erklärt uns was es mit /*/Obsoleszenz/*/ also dem Verschleis bzw. Altern von Produkten auf sich hat. Dabei zieht er klare Linien zwischen natürlicher Obsoleszenz, Nutzungsobsoleszenz, geplanter Obsoleszenz und psychologischer Obsoleszenz. Als Hilfe die bösartigen Formen zu erkennen gibt er uns murks-nein-danke.de und ifixit.com an die Hand.

– Zum Sehen verhilft uns ein etwa 1870 entdeckter Stoff namens Rhodopsin. Verwandte Moleküle – die wir per Viren in andere Körperzellen übertragen können – setzen durch Licht gesteuert elektrische Ströme frei. Diese Kombination aus Optik und Genetik – die /*/Optogenetik/*/ – ermöglicht uns mit Lichtpulsen Schmerzen auszuschalten oder bringt ein Herz zum schlagen.

Wir wünschen beste Unterhaltung.