Folge 2T – Tröpfchenbewässerung

,
Dauer: 0:24:18 Vom: 06.07.2020
Adrian Adrian Twitter
Max Max

Es ist Juli 2020 und es wird heiß. 70% des globalen Wasserverbrauchs gehen in die Landwirtschaft und dort verdunstet ein Großteil ohne die Pflanzen zu erreichen. Laut Studien könnte man über Tröpfchenbewässerung, also das gezielte Ausbringen von Wasser und Nährstoffen genau dorthin, wo es gebraucht wird, 30-50% des Wasserverbrauchs im Vergleich zu Sprenkelsystemen gespart werden. Max erklärt uns die Hintergründe.