Folge I: Interferenz, Ionenpumpe, Islam, Idiocracy

,
Dauer: 1:02:46 Vom: 01.04.2016
Adrian Adrian Twitter
Max Max

Zwischen Folge H und Folge I wurden wir in zwei befreundeten Podcasts erwähnt.

Die Geheimratsecken haben uns in ihrer Jubiläumsfolge erwähnt. Außerdem finden wir in der epischen 8h-Folge des Proton-Podcasts Erwähnung. Das freut uns sehr und wir empfehlen euch die beiden sehr unterschiedlichen Formate zu Gemüte zu führen. Aber bitte erst nach dem Genuss unserer neunten Folge.

Viel Spaß mit diesen vier Themen!

~Wenn Wellen miteinander wechselwirken nennt man das /*/Interferenz/*/.  Wenn im Meer 2 Wellenberge aufeinandertreffen wird die Welle höher. Trifft ein Wellenberg auf ein Wellental gleichen sie sich aus. Was im Meer (oder der Badewanne) funktioniert, lässt sich natürlich auch auf Licht- oder Elektronenwellen übertragen. Max erklärt den von allen Schülern geliebten Doppelspaltversuch und beweist damit, dass Schrödingers Katze tot und lebendig gleichzeitig ist.

~Ionen sind geladene Teilchen. Davon haben wir nahezu unendlich davon in unserem Körper und sie erfüllen fast ebenso viele Aufgaben. Um Ionen jedoch über die isolierende Zellwand zu transportieren benötigt man Ionenkanäle. Eine aktive Version dieser Kanäle ist die /*/Ionenpumpe/*/. Hier werden Ionen unter Energieaufwand gegen ihren chemischen oder elektrischen Gradienten über die Zellmembran transportiert. Außerdem lässt sich das System – das einem Elektromotor gleicht – auch zur Energiespeicherung benutzen.

~Nachdem Max in der letzten Folge über Hinduismus geredet hat wendet er sich einer weiteren Weltreligion zu. Der /*/Islam/*/ gleicht von seiner Geschichte und Lehre eher dem Christentum als den Asiatischen Religionen und teilt sich sogar Propheten mit ihm. Auf was der Islam basiert und wie er noch heute das Leben der am schnellsten wachsenden religiösen Gruppe beeinflusst erfahrt ihr hier.

~Nur noch ungebildete Menschen pflanzen sich fort, weil die Akademiker stets Ausreden finden. Diese dystopische Aussicht gibt der Film /*/Idiocracy/*/, den Adrian sich in Vorbereitung auf diesen Podcast angeschaut hat. Wie das Leben laut den Drehbuchautoren in 500 Jahren aussieht und für wie wahrscheinlich wir das halten erfahrt ihr in unserem vierten Thema. Darauf erstmal einen guten Schluck Brawndos (das enthält Elektrolyte!).

 

3 Gedanken zu „Folge I: Interferenz, Ionenpumpe, Islam, Idiocracy

  1. Roe

    Gut versteckt findet sich dann doch die Kommentarfunktion, vielleicht mal kurz announcen wo sie sich findet ;-). Nachdem ihr euch darüber beschwert habt das so wenige Kommentare geschrieben werden hier mal meins nicht in mündlicher Form.
    Erstens: Islam deutlich besser erklärt als Hinduismus vom letzten mal 😉 da hat Max seine Zweifler eines besseren belehrt. Sehr gut.
    Generell finde ich dir Themen gut gewählt auch wenn die pointe hinter Idiocracy etwas mager ausfällt was aber dem Zeitlimit zum Opfer fällt.
    Zur Zeit: ihr habt die Stunde wieder nicht geschafft 😉

    Mit Ionenpumpe und Interferenz (mein Handy kennt diese zwei Begriffe nicht…) zwei fachlich passende Themen, gut erklärt, hat mir gefallen.

    Danke und Gruß aus Eimeldingen

    Antworten
    1. Adrian

      Hallo Roe,
      schön, dass du in die Kommentare gefunden hast.
      Vielen Dank für dein Feedback, wir haben den Islam und Idiocracy nach der Sendung ähnlich eingeschätzt 🙂

      Sind gespannt was du von Folge J halten wirst.
      Besten Gruß
      Adrian

      Antworten
      1. Jule

        Hey,
        Nachdem ich jetzt endlich mal mehr Zeit gefunden habe eure Podcasts zu hören, muss ich sagen ich find sie echt gut!
        Das Katzen-Verdeutlichungs-Beispiel hat mir ehrlich gesagt nicht so geholfen aber ich stimme Roe zu was die Erklärungen zu Islam angeht.
        Max du warst teilweise etwas leise oder zu weit weg vom Mikro. Ist mir aber eher am Anfang als am Ende aufgefallen.

        Liebe Grüße,
        ich freu mich auf die nächste Folge,
        Jule

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.